tripunkt gmbh

Pathfinder 3.0

 

Etiketten, QR- und Barcodes

direkt aus Pathfinder heraus mit eigenem Layout

QR-Codes sind überall: Auf Flugtickets, Visitenkarten und jetzt auch im Pathfinder. Mit dem integrierten Designer erstellen Sie ganz einfach Bar- oder QR-Codes für alle dokumentierten IT-Assets. Etiketten, Kabelbeschriftungen oder Labels lassen sich direkt aus dem System heraus drucken. Die IT-Inventarisierung wird mit dieser Funktion optimal unterstützt und erleichtert.

Einmal auf dem Gerät angebracht, lassen sich die Codes später per Pathfinder Mobile App lesen und stellen direkt vor Ort Informationen aus der Pathfinder-Dokumentation zur Verfügung. Egal ob Schaltschrank, Switch oder Kabel – kennzeichnen Sie Ihr Netz auch vor Ort eindeutig.

brauchen Sie mehr Platz?

ob an einem Ort oder global, mit PF 3.0 haben Sie den Überblick

Teil des neuen Dashboards ist die Kartendarstellung (OpenStreetMap) mit der genauen Anzeige von Standorten und Gebäuden. Die Visualisierung Ihrer Standorte ist kinderleicht, denn der neue Pathfinder übernimmt anhand der Adressdaten die Geokoordinierung für Sie.

Standorte, Filialen oder Büros von geschäftlichem Interesse können ab sofort weltweit visualisiert werden. Nutzen Sie die übergeordnete Darstellung Ihrer Standorte auf unserer kostenlosen Weltkarte.

 

hello world

Pathfinder jetzt mit integrierter Sprachumschaltung

Nutzen Sie bei Bedarf die englische Spracheinstellung. Bildschirmanzeige, technische Informationen und alle Anweisungen sowie Dialoge stehen ab sofort auch in der englischen Version zur Verfügung.

Die neu integrierte Sprachumschaltung eignet sich besonders für internationale Teams, die sich aus deutsch- und englischsprachigen Nutzern zusammensetzen.

noch mobiler

Arbeitsaufträge jetzt auch in Pathfinder Mobile verfügbar

Ab sofort können Sie Arbeitsaufträge auch mobil bearbeiten. Um den Mehrwert für den Anwender zu steigern, wurde das Zusammenspiel von Pathfinder und Pathfinder Mobile weiter optimiert. So werden mobile Arbeitsaufträge ab Version 3.0 automatisch abgearbeitet, ohne dass der Anwender aktiv werden muss.

Auch im Modul Arbeitsaufträge hat sich viel getan. Besonders für Anwender, die im Team an der Dokumentation und Instandhaltung des Netzwerkes arbeiten, bieten die Neuerungen enormes Einsparpotential. Nun können einzelne Auftragspositionen oder ganze Aufträge Gruppen zugewiesen werden. Dabei prüft Pathfinder, ob die jeweiligen Gruppenmitglieder überhaupt berechtigt sind, zugewiesene Aufträge auszuführen. Neben der Ablaufsteuerung von Arbeitsaufträgen wurde zudem die Darstellung von Arbeitsaufträgen in der Druckvorschau neu gestaltet.

schneller dokumentieren

Pathfinder 3.0 erleichtert das tägliche Dokumentieren

Flexibel arbeiten heißt produktiver arbeiten. Die Version 3.0 bietet vor allem im Bereich Patch- und Namensregeln zahlreiche Neuerungen und erleichtert das tägliche Arbeiten. Neu ist auch die Möglichkeit, einen Netzweg zu entpatchen. Dies klingt zunächst simpel, stellt in der Praxis jedoch eine enorme Arbeitserleichterung dar.

bald noch mehr Sicherheit

Authentifizierung nach Ihren Regeln

Neben der internen Benutzer- und Gruppenverwaltung wird sich Pathfinder 3.0 bald auch mit Active Directory, LDAP und Radius verbinden lassen. Die Authentifizierung und Gruppenzuordnung erfolgt dann über Ihren Directory-Service. So kann Pathfinder Teil Ihres unternehmensweiten Sicherheitskonzeptes mit zentralisierter Benutzerverwaltung werden.

Wir informieren Sie, sobald dieses Feature für Sie verfügbar ist.

Mit dem aktuellen Update auf die Version 3.0 haben wir die Oberfläche von Pathfinder neu gestaltet. Doch hinter der modernen, optimierten Benutzeroberfläche steckt noch viel mehr. Neue Dialoge, verbesserte Assistenten, erweiterte Module und mehr Optionen für Administratoren, um Pathfinder 3.0 perfekt auf das jeweilige Unternehmen und die Anwender abzustimmen. Lassen Sie sich beraten oder testen Sie den neuen Pathfinder in Eigenregie.

Legen Sie gleich los.

Selbst wenn Sie Pathfinder nie zuvor verwendet haben, können Sie sofort einsteigen. Sie erhalten von uns eine Teststellung mit allen Funktionen und Modulen, die Sie 30 Tage lang testen können. Selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Bitte füllen Sie das Formular aus. Wir senden Ihnen den Lizenzschlüssel für die Testversion per Mail zu, inklusive Pathfinder Download-Link und aktueller Preisliste.

HerrFrau

Vorname*

Nachname*

Firma*

Telefon

E-Mail*

Grund*
Demostellung anfordernPreisinformation zusendenOnline-Präsentation vereinbaren

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

captcha

* Pflichtfeld

30 Tage kostenlos testen

  • Vollständig
    Testversion mit vollem Funktionsumfang
  • Sicher
    Testversion läuft automatisch aus
  • Unverbindlich
    Testversion verpflichtet nicht zum Kauf
  • Individuell
    Testzeitraum kann individuell und auf Wunsch auch verlängert werden
  • Support
    Kostenloser Support während der Testphase