tripunkt gmbh

Pathfinder 3.2


Viel mehr als eine Karte

mit wenigen Klicks zu Ihrer Standortdokumentation

 

Die Suche nach Hintergrundbildern hat endlich ein Ende. Standortübersichten werden ab sofort auf der Basis von OpenStreetmap erstellt. Die Kartendarstellung wurde optimiert und nutzt die Informationen der freien Weltkarte, um Ihre Gebäude automatisch zu erkennen.

Mit wenigen Klicks lassen sich Standorte anlegen und Gebäude räumlich visualisieren. Die perfekte Basis für Ihre Standortdokumentation. Ergänzen Sie Trassen und Primärverkabelung zwischen den Gebäuden und nutzen Sie die neuen Wegpunkte, um Kabelverläufe der Realität entsprechend abzubilden.


Mehr Sicherheit für Unternehmen

Pathfinder mit Active Directory, LDAP oder Radius verbinden

 

Verzeichnisdienste entwickeln sich zu einer immer wichtigeren Komponente der IT-Infrastruktur. Sie bieten vor allem in großen Netzwerken mit vielen Benutzern enorme Vorteile und erhebliche Rationalisierungspotentiale im IT-Alltag.

Mit der Version 3.2 fügt sich Pathfinder problemlos in die zentralisierte Benutzerverwaltung Ihres Unternehmens ein und wird fester Bestandteil Ihres Sicherheitskonzeptes.

Neben Verzeichnisdiensten wie Active Directory oder LDAP bietet Pathfinder für Unternehmen mit verteilter Netzwerkstruktur auch eine Anbindung an das Radius-Protokoll. Pathfinder 3.2 macht es Ihnen einfach: Nutzen Sie für Authentifizierung und Gruppenzuordnung zukünftig den Directory-Service, den Sie im Unternehmen bereits erfolgreich einsetzen.

Jetzt entdecken

Eine Schnittstelle, viele Möglichkeiten

ab sofort verfügbar: das neue REST-API Modul

 

Der bestehende Pathfinder Applikationsserver wurde um eine REST-API erweitert. Über die neue Schnittstelle greifen Sie schnell und effizient auf Pathfinder-Daten zu. Dafür steht Ihnen eine umfangreiche Bibliothek an Funktionsaufrufen bereit.

Mit dem neuen Modul öffnet sich Pathfinder auf Wunsch vieler Anwender gegenüber Drittsystemen. Die neue Schnittstelle ermöglicht zukünftig nicht nur den Austausch mit Drittanwendungen, z.B. Ticketsystemen. Beta-Tester nutzen die neue API auch, um Informationen in Pathfinder anzulegen (z.B. Tags). Voraussetzung für den Einsatz des neuen Moduls ist die Installation eines Dienstes.
Rufen Sie uns an, wir unterstützen Sie gern bei der technischen Umsetzung. In den kommenden Wochen informieren wir Sie hier über neue Funktionen des REST-API Moduls.


Lagerverwaltung

den Materialfluss überblicken

 

Pathfinder 3.2 unterstützt nun Lagerräume zur Ablage von Geräten jeder Art. Damit lässt sich der gesamte Lebenszyklus eines Gerätes vollständig abbilden. Und der neue Pathfinder hilft Ihnen dabei, den Materialfluss zu überblicken. Von der Einlagerung über den Einbau an einen Bestimmungsort bis hin zur Verschrottung.

Legen Sie Lagerorte so an, wie sie tatsächlich im Unternehmen existieren (Hauptlager, Nebenlager etc.). Bei Lagerräumen ersetzt Pathfinder die visuelle Darstellung durch eine übersichtliche Tabellendarstellung. So werden Gesamtbestände sichtbar, der Materialbedarf lässt sich realistisch ermitteln.

 

Identifizieren Sie Engpässe

die neue Kabel- und Portauslastung

 

Ein kontinuierliches Monitoring der Netzwerk-Auslastung ist unerlässlich, um Engpässe zu identifizieren und freie Kapazitäten zu erkennen.

Pathfinder 3.2 schlüsselt die Gesamtzahl an freien und belegten Ports je Gerät auf und stellt diese farblich darf. So lässt sich zum Beispiel die Auslastung einer Switch auf Knopfdruck über den Eigenschaftendialog aufrufen. Auch Kabelauslastungen werden ab Version 3.2 bis auf die Ebene der Fasern visualisiert.

Zusätzlich besteht für Sie die Möglichkeit, Schwellwerte zu hinterlegen. Verbessen Sie mit dem neuen Feature die Portauslastung von Geräten und erkennen Sie Grenzwertüberschreitungen schon im Voraus.

 

Jetzt testen

Arbeitsaufträge 2 go

mehr Arbeitserleichterung im IT-Alltag

 

Pathfinder Mobile erleichtert Ihre tägliche Arbeit und unterstützt IT-Teams vor allem bei der Zusammenarbeit.  Im Lager, vor einem Schaltschrank oder im Rechenzentrum – mit der aktualisierten App haben Sie auf wichtige Informationen jetzt noch schneller und jederzeit Zugriff.

Die Version 3.2 liefert ein perfektes Zusammenspiel von Pathfinder Mobile und Client. Planen Sie zukünftige Arbeitsschritte am PC und senden Sie diese einem Kollegen vor Ort direkt aufs Handy. Die App hilft dabei, Arbeitsabläufe zu optimieren und Mehrfacharbeiten zu vermeiden. Profitieren Sie von den völlig neuen Möglichkeiten, Arbeiten am Netz und im Team zu planen, auszuführen und zu dokumentieren. So macht Netzwerkdokumentation Spaß.

 

Legen Sie gleich los.

Mit dem aktuellen Update auf die Version 3.2 haben wir Pathfinder um viele praktische Funktionen erweitert. Pathfinder 3.2 wird in den kommenden Wochen durch unser Supportteam an Kunden mit bestehenden Wartungsverträgen ausgeliefert.

Sie haben Fragen zu den neuen Features? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf oder testen Sie den neuen Pathfinder in Eigenregie. Selbst wenn Sie Pathfinder nie zuvor verwendet haben, können Sie sofort einsteigen. Sie erhalten von uns eine Teststellung mit allen Funktionen und Modulen, die Sie 30 Tage lang testen können. Selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Bitte füllen Sie das Formular aus. Wir senden Ihnen den Lizenzschlüssel für die Testversion per Mail zu, inklusive Pathfinder Download-Link und aktueller Preisliste.

HerrFrau

Vorname*

Nachname*

Firma*

Telefon

E-Mail*

Grund*
Demostellung anfordernPreisinformation zusendenOnline-Präsentation vereinbaren

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

captcha

* Pflichtfeld

30 Tage kostenlos testen

  • Vollständig
    Testversion mit vollem Funktionsumfang
  • Sicher
    Testversion läuft automatisch aus
  • Unverbindlich
    Testversion verpflichtet nicht zum Kauf
  • Individuell
    Testzeitraum kann individuell und auf Wunsch auch verlängert werden
  • Support
    Kostenloser Support während der Testphase